Bleaching

Weiße Zähne durch Bleaching in Mönchengladbach

So individuell wie Ihre Zahnformen ist auch die Farbe Ihrer Zähne. Die Palette reicht von strahlend weiß bis gelblich. Ernährungs- und Genussgewohnheiten hinterlassen darauf oft Verfärbungen und Schattierungen, etwa Nikotin, Tee, Kaffee oder Rotwein. Bisweilen verändern auch behandelte Zähne ihre Farbe. Dann heben sie sich von den Nachbarzähnen ab und stören den Gesamteindruck. Wenn Ihnen Ihre Zahnfarbe zu dunkel oder unregelmäßig erscheint, oder einzelne Zähne farblich aus der Reihe tanzen, können wir mit einem Bleaching helfen. Dabei wird ein Aufhellungsmittel aufgetragen, das mit der Zahnoberfläche reagiert. Möglich ist eine Aufhellung um bis zu acht Farbnuancen.

Unsere Bleachings erreichen mehr als Hausmittel oder freiverkäufliche Mittel zur Selbstbehandlung. Die Ergebnisse sind vorhersagbar und gleichmäßig.

So läuft das Bleaching bei uns ab

Je nach Ausgangssituation und Ziel des Bleachings findet die Behandlung durch eine unserer Zahnmedizinischen Prophylaxe-Assistentinnen in unserer Praxis (In-Office-Bleaching) oder mit von uns zur Verfügung gestellten Hilfsmitteln bei Ihnen zuhause (Home Bleaching) statt. Welche Methode für Sie die richtige ist, besprechen wir ausführlich auf der Grundlage des Befunds.

Bleaching

Egal wie die Entscheidung ausfällt: Zunächst sorgt eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) für tiefe Sauberkeit auf den Zähnen, im Zahnfleischrand und in den Zahnzwischenräumen. Anschließend – je nach Aufwand und Ihrem Zeitbudget auch während eines zweiten Termins – setzen wir eine Methode ein, in der ein aufhellendes Gel mit einem speziellen Licht aktiviert wird. Während des Bleichvorgangs schützt eine spezielle Masse den Zahnschmelz, erhöht den Glanz und verringert die Empfindlichkeit der Zähne. Das neue strahlende Weiß hält bis zu drei Jahre an.

Bleaching zuhause

Das Bleaching zuhause kann dieselben Ergebnisse liefern wie die Behandlung in der Praxis. Es verwendet weniger konzentrierte Wirkstoffe und dauert entsprechend länger. Zuerst nehmen wir einen Abdruck Ihrer Zähne und fertigen Zahnschienen an. Diese befüllen Sie mit dem Bleaching-Gel und lassen es über Nacht einwirken. Sie benötigen vier bis fünf Anwendungen, bis der gewünschte Aufhellungsgrad erreicht ist.

2005 - 2011

Studium der Zahnmedizin an der Charité Berlin

2012 - 2017

Zahnarztpraxis Neue Mitte, Essen
Dr. Eva Smolarek, Dr. Tobias Langenfeld
Assistenzzahnärztin und angestellte Zahnärztin

2016 - 2017

Dr. Hildegard Schumacher, Köln
angestellte Zahnärztin (parallel in Essen tätig)

2017 - 2018

„Zahngesund in Frechen“
Dr. Ursula Teichmann & Dr. Jan Wienands, Frechen
angestellte Zahnärztin (parallel in Essen tätig)

2018 - 2019

Dr. Uwe Steinhaus,   Krefeld
angestellte Zahnärztin

2019 - 2020

Zahnzentrum Düsseldorf (Dr. Hubertus Klaus)
angestellte Zahnärztin

2013 - 2014

Curriculum Implantologie bei der DGOI
Curriculum Endodontie

Promotion

Universitätsmedizin Uniklinik Essen
Abteilung für Gynäkologie

Thema ,,Bestimmung der Anti-Müller-Hormon und Follistatin Serumlevel bei Schwangeren prä- und postpartal unter Verwendung des neuen Gen II Assays“

Die für die Nutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Kontaktformular ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1a DS-GVO, nämlich Ihre freiwillig erteilte Einwilligung.
Montag
08:00 – 18:30
Dienstag
08:00 – 18:30
Mittwoch
08:00 – 15:00 / n.V.*
Donnerstag
08:00 – 18:30
Freitag
08:00 – 14:00 / n.V.*
*nach Vereinbarung